September – Tag 8 – P-Juna – Vantaankoski – Vehkala – Lentoasema

Endspurt zum Flughafen – Lentoasema – vom letzten Teil der Strecke habe ich kaum Fotos, weil die im Tunnel ist. Continue reading

Advertisements

September – Tag 8 – P-Juna – Myyrmäki – Louhelan – Martinlaakson – Vantaankosken

Myyrmäki liegt hinter uns, der Zug ist ganz schön voll geworden. Das ist immer so die Stelle wo leichte Panik auftritt: Werde ich hier heil rauskommen? Klar komme ich, weil am Flughafen ist der Zug nicht mehr so voll. Myyrmäki ist auch der erste Halt in Vantaa gewesen. Helsinki liegt leider hinter uns 😦 Continue reading

September – Tag 8 – P-Juna – Huopalahti – Pohjois-Haaga – Kannelmäki

Von Huopalathi geht es weiter an grünen Wäldern = Parks vorbei Richtung Norden. Nächster Halt PohjoisHaaga.

20150908-CIMG3027

Pohjois-Haaga liegt im Westen von Helsinki, ist 1,46 m2 groß und hat 8466 Einwohner. Ansonsten recht unspektakulär. Wobei mir die Einwohner jetzt die Rübe kürzen würden 😀

Das Bild, das ich selber von Pohjois-Haaga habe ist: viele Mehrfamilienhäuser, z.t. aus den 60er Jahren, könnte nett sein hier zu wohnen. (Bleibt meine Rübe jetzt oben?)

20150908-CIMG3028 20150908-CIMG3029

Der nächst Halt ist Kannelmäki, auch eine Vorortsiedlung mit Mehrfamilienhäusern. Etwas größer als Pohjois-Haaga und dichter besiedelt.

20150908-CIMG3030 20150908-CIMG3033 20150908-CIMG3034

Von der Stadtgliederung Helsinkis her, gehört Kannelmäki auch zu den westlichen Bezirken, es ist 1,98 km²  groß und hat 12.958 Einwohner.

edit:
Während ihr euch hier die letzten Zuckungen meines Tripps im September anschaut, bin ich gerade am Kauppatori 🙂

It is good to be back – se on hyvää takaisin


Linienplan S-Bahn


 

Karte

September – Tag 8 – P-Juna – Pasila – Huopalahti

Nächster Halt Pasila.

20150908-CIMG3019

In Pasila ist YLE, das finnische Fernsehn und Radio beheimatet. Wir finden dort auch die große Hartwallarena und das Messukeskus, das Messezentrum. Leider sieht man von der Bahn aus nicht sehr viel. Schade eigentlich.

20150908-CIMG3020

Der halbrunde Bau  könnte die Hartwallarena sein.

20150908-CIMG3021

Nächster Halt Ilmala

20150908-CIMG3022

Über diesen Bahnhof gibt es nicht viel zu sagen. Alle Bahnhöfe der Strecke gehören zur S-Bahn Helsinkis, oder Pääkaupunkiseudun lähiliikenne. Auf unserem Weg nach Huopalahti kommen wir an den Ausläufern des riesigen  Keskuspuisto / Zentralpark vorbei, wie immer nicht so richtig von der Bahnstrecke aus wahrnehmbar. Aber ein paar Bäume kann man sehen 😀

20150908-CIMG3023 20150908-CIMG3024

Und schon sind wir in Huopalathi.

20150908-CIMG3025 20150908-CIMG3026:

 


Linienplan S-Bahn


 

Karte

 

September – Tag 8 – Lokal und dann P-Juna

Endlich sitze ich wieder in der Tram. Schön das es keinen Schienenersatzverkehr mehr gibt, wobei es in Helsinki schon etwas entspannter damit läuft als in Berlin. Berlin ist immer in Aufruhr, wenn Teile der S-Bahn oder U-Bahn nicht laufen. Continue reading

September – Tag 8 – durch den Kaivopuisto

Um das ganze mal vor weg zu nehmen: nein auf dem Rückeweg hat der tolle Skipper seinen Geldbeutel auch nicht dabei.
Die Fähre kommt nach Bedarf. Ich habe das Zeichen auf Uunisaari gesetzt. Als er anlegt, darf ich schon mal Platznehmen. Er geht noch in den roten Zigelbau, um eine Jacke zu holen. Und als er wieder an Board kommt, da dämmert es ihn, er hat was vergessen. Aber sonderlich stören tut es ihn nicht. Abgezählt lege ich ihm den Fahrpreis neben das Steuerrad. Keine Chance bei ihm, also jetzt nicht auf ein Date, dass habe ich nicht getestet. Aber meine Kohle werde ich auch nicht los.  Ich habe es jedenfalls versucht.

Zurück geht es dann durch den Kaivopuisto. Aber mal von einer anderen Stelle aus. Ecke Ehrenströmintie/Neitsytpolku betrete ich den Park, um durch ihn bis zur Ecke Iso Puistotie/Puistokatu zu laufen.

Gleich unten erwische ich eine bronzene Statue, ok das ist die Tafel bei der Statue.

20150908-CIMG3004

Pekka Jylhä, Odotus aus dem Jahr 2010 – die Erwartung

20150908-CIMG3003 20150908-CIMG3005 20150908-CIMG3006 20150908-CIMG3007

 

Weiter führt der Weg an einer Kita vorbei. Ein Sandschäufelchen liegt außerhalb des Zauns auf der Wiese. Ein kleiner Junge ist happy, weil er seine Schaufel wieder hat.

Der Park hat aus dieser Perspektive eine ganz eigene Stimmung.

20150908-CIMG3008 20150908-CIMG3009 20150908-CIMG3010

Karte