Helsinkis grünstes Café

17.7.2018
Meripuisto – Cafe Carusel

Genau Helsinkis grünstes Cafe ist das Cafe Carusel, jedenfalls nach eigenen Aussagen. Sie gewinnen Energie aus der Sonne, mit Hilfe von 110 Solarmodulen. Charmanterweise sagen sie auf ihrer Webseite, dass sie die Energie für eine Million Kaffeetassen gewinnen, oder 15–20 Prozent der benötigten Energie. Des Weiteren engagieren sie sich sehr in erneuerbarer Energie.  Weiterlesen

Advertisements

Pew – richtige Haltestelle

17.7.2018
Eira

YEAH … die Tram 3 biegt wirklich wieder wie gewohnt in die Tehtaankatu ab. Wir halten, wie es sein soll,  Eiran Sairaala und ich kann gemütlich die Laivurinkatu zum Meripuisto runterschlendern.  Weiterlesen

Endlich wirklich Richtung Meer

🇫🇮🇫🇮🇫🇮 Hyvää Itsenäisyyspäivä Rakas Suomi! 🇫🇮🇫🇮🇫🇮


17.7.2018
Rautaieasema – Punavuori

Man bin ich froh, dass es in der Stadt wieder normal läuft. Das Umsteigen in Pasila ist auch vorbei, die Züge gehen wieder direkt durch bis Rautatieasema.
Die Trams fahren, also fahre ich mit der nächsten Tram ab Kaivokatu.  Weiterlesen

Bus nach Malmi

17.7.2018
Jakomäki – Malmi

Oh shit, schon wieder letzter Tag, denn der Abflugstag zählt ja nicht wirklich. Let’s make the most of it … oder wie immer das heißt. Mein „Ich will nicht“ kennst du ja schon.  Immer wieder das selbe, und ich will wirklich nicht.  Weiterlesen

Rundkurs durch die City

16.7.2018
Keskusta

Mein nächster Zwischenstopp ist am Kauppatori.
Ich liebe ja diese lauen Nächte, wobei lau ist die Nacht nicht wirklich oder der Abend. Wir haben noch satte 25 Grad. Also sage ich jetzt lieber, dass ich die hellen Nächte liebe. Paßt besser.  Weiterlesen