Mach mal schnell ‘nen Bild vom Kamppi

So schön es im Löyly ist, irgendwann müssen wir los. Die hellen Sommertage in Helsinki sind sehr verführerisch. Ich verliere völlig mein Zeitgefühl. Oft bin ich erstaunt, wenn ich auf die Uhr schaue, mit der Gewissheit: nicht später als 17 Uhr, und dann fast vom Stuhl kippe, weil es schon 20 oder 21 Uhr ist. Unglaublich. Aber es ist  super toll, diese langen Tage zu erleben und das Licht zu geniessen.

Ok wir müssen uns trennen und fahren wieder mit dem Bus 14 zum Kamppi. Anksuni geht auch voll in meinen diversen Projekten auf. Am Kamppi: “Hast du schon diesen U-Bahneingang fotografiert?” Nein diesen speziellen nicht! Also schnell ein paar Bilder gemacht.

20160712-cimg4162 20160712-cimg4163

Ich begleite Anksuni noch bis zur Tramhaltestelle an der Aleksanterinkatu und lenke dann meine Schritte Richtung Heimat – Puotila.
Um 22:30 stehe ich reumütig vor Sannas und Bijays Türe. Ja  Äiti, es ist wieder spät geworden, aber ich habe es genossen.


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s