9 Gründe um Helsinki zu besuchen.

12 Reasons You Should Go to Helsinki Now

    1. Architektur
      Universitätsbibliothek – steht auf der Liste fürs nächste Mal
      Temppeliaukiokirkko – gesehen
      Kampi Chapel of Silence – vorbeigegangen
    2. Mode – JAAAAA
      Ich liebe finnische Mode. Zum Teil schlicht, aber immer ein Hingucker
      Einen besonderen Designer habe ich für mich noch nicht gefunden, mag auch daran liegen, das ich selten Designerware kaufe.
      Ich  lasse mich lieber inspirieren für eigene Projekte.
      aber was Schuhe angeht, das ist  Minna Parikka definitv der Hit!
      20150518-CIMG1739 20150518-CIMG1738
      Ich liebe es, ihr Schaufenster in der Aleksanterinkatu anzuschauen 🙂 und irgendwann hole ich mir ein Paar ihrer Schuhe
      Ein weiterer Hingucker für mich
      Samuji am Pohjois Esplanadi
      Das Designmuseo steht jetzt auch oben auf meiner Liste, hatte im September das Vergnügen es mit Babben zu erkunden. Freut euch auf die Bilder. Und schon die Schrift des Logos läßt mein Herz höher schlagen!
    3. Lakritzeiscreme
      müßt ihr wirklich probieren, einfach nur geil!
    4. Süßkram
      überall gibt es diese Stores in den U-Bahnhöfen, wo Süßigkeiten aus großen Schütten verkauft werden
      nein ich bin da noch nicht drin gewesen, weil ich mich kenne. Scheitere schon immer in D, und statt 100 g für 1,99 € ende ich dann mit 15 € 😛 , in Helsini kosten dann 100 g 3,98 € … noch Fragen? Aber verlockend ist es!
      und die vielen Cafes: Fazer, Cafe Ursula … jeder hat bestimmt sein Lieblingscafe.
      Nicht zu vergessen Fazer sininen … beste Schokolade der Welt.
    5. Skurile Textilien
      gut Marimekko muß man nicht unbedingt mögen, aber was ich mag ist, das jeder seine eigene Art hat und die eben auch zeigt. Nichts mit den Vorurteilen: alle Finnen sind in schwarz und blau gekleidet und möglichst unauffällig.
      Habe noch nie soviele Menschen mit bunten Haaren gesehen. Toll
    6. Pizza
      im Mäkikupla, Torkkelinkatu … nette preiswerte Pizza
      im Skiffer , Erottajankatu oder Liuskaluoto … da muß ich nochmal hin, habe das bisher noch nicht geschafft
    7. Korvapuusti
      ganz ohne Frage ein Highlight auf der Speisekarte
      27ee7-kotiuunin_korvapuusti
    8. der Kaivopuisto
      mein Seelenort, aber Helsinki hat noch mehr grüne Inseln zu bieten.
      20150515-CIMG1300
    9. Itämeri – die Ostsee

… ich mache hier mal Schluß mit den Highlights 🙂 ich könnte nich sonst drin verlieren

Advertisements

2 thoughts on “9 Gründe um Helsinki zu besuchen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s