Mai – Tag 4 – Ravintolapäivä

Die Stadt ist irgendwie knackevoll. Viel voller als im September letzten Jahres. Überall gibt es Verantstaltungen. Später im Sommer werden die Festivals boomen. Aber es macht auch Spaß. Als ich von der Akateeminen Kirjakauppa zum Kauppatori laufe, komme ich zwangsläufig am Esplanadi vorbei. Schon am Hauptbahnhof hatten mich Ausläufer des Spektakels im Esplanadi erwartet. Der ganze Esplanadi ist voll mit Buden, Ständen und Menschen über Menschen.

Heute ist Ravintolapäivä. Das ganze findet mittlerweile mehrmals im Jahr statt und kann auch unter Restaurantday eingesehen werden.

Das Motto ist:

A food carnival when anyone can open a restaurant for a day

 

Ein Essenskarneval, wo jeder für einen Tag ein Restaurant eröffnen kann. Eine tolle Idee, die eifrig genutzt wird. In der Nähe des Svenska Teatern steht der erste kleine Stand, schüchtern am Rand. Hier kann man frische, selbstgemachte Pulla kaufen.

Pulla für 2 €

Pulla für 2 €

Es herrscht ein buntes Treiben. Es gibt viel asiatisches, aber auch türkisches, arabisches, Süßes in allen Variationen: Kuchen, Muffin, Jelly und Currywurst fehlt auch nicht:

 

This slideshow requires JavaScript.

Selber labe ich mich am Nachmittag dann an einem chinesischen Fruchtjelly. Die junge Frau, die ihn mir verkauft, ist super süß 🙂 und das Zeug schmeckt geil.
20150516-CIMG1600

Für den herzhaften Appetit ergattere ich ein asiatisches Sojagericht mit Reis:
20150516-CIMG1603

Weil es im Esplanadi immer voller wird, bahnen sich einige Menschen ihren Weg durch die kleinen Hecken und lagern auf den Wiesen und den kleinen Mauern, die den Park zur Straße hin abgrenzen:

Mein persönlicher Nachtisch ist was ganz besonderes:
Himbeertorte mit einem Vanilleeiskern und einem Überzug aus Lakritz. Als ich dies meiner Freundin Kim erzählte, meinte sie nur: “So was kann es auch nur in Finnland geben!” – Ja einfach köstlich:
20150516-CIMG1608

 

3 extraordinary events not to miss in helsinki


 

English

Restaurantday: a wonderful food experience in the middle of Helsinki. Personal favorite: rasperrycake with a cover of licorice.

Suomeksi

Ravintolapäivä: ihana kokemus Helsingin keskuksessa. Henkilökohtainen lempi: vadelma kukka lakritsi kanssa.


 

Karte

 

Advertisements

One thought on “Mai – Tag 4 – Ravintolapäivä

  1. Pingback: Mai – Tag 5 – The day after restaurantday | Helsinki – ikuisesti

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s