Exkurs: Strandleben in Helsinki

Wir hatten ja erst kürzlich über Lauttasaari Uimaranta geradet und in Berlin liegen die Temperaturen, während ich das schreibe, zwischen 32 und 37 Grad. Pervers.

15-20150514-CIMG0982

Das sind Tage, die man eigentlich nur im Wasser verbringen kann. Da kam der Blogbeitrag von “Big in Finland” über Beaches in Helsinki gerade recht.

Es gibt einige Strände in Helsinki – insgesamt 26! – , auch wenn der Begriff  “Strandleben” einem bei Finnland nicht als erstes in den Sinn kommt. Meine beste Bräune (ich bräune normal nicht) hatte ich aber auch in Finnland bekommen!

Strände gibt es  auch in ganz Finnland. Viele Menschen haben ja ein Mökki an einem See und werden dort auch viel schwimmen.

Der längste Strand Finnlands mit 6 km Länge befindet sich in Yyteri, welches etwas nördlich von Turku liegt und zur Stadt Pori gehört.

 

Aber zurück nach Helsinki.

Glaube mein Lieblingsstrand wär der auf Uunisaari. Habe da leider nur ein Winterbild von.

20150112-uunisaari-CIMG0774 20150112-uunisaari-CIMG0777

Schon der Blick zur Stadt rüber, der hätte was für mich.

Der bekannteste Strand in Helsinki liegt in  Hietaniemi, von den Einheimischen “Hietsu” genannt”

Andere Strände in Helsinki:

Aurinkolahti – auf Vuosaari

Furuvik ein kleiner Strand auf Jollas

Hevossalmi

Iso Kallahti – der gefällt mir auch so von oben betrachtet!

Kallahdenniemi

Kivinokka

Laajasalo

Lauttasaari

Luukinjärvi
ein kleiner Strand an einem See in Espoo.

Marjaniemi

Munkkiniemi – ich liebe Munnkkiniemi
20150109-munkkiniemiCIMG0509

Mustasaari nahe Seurasaari

Mustikkamaa
nach dem Zoobesuch kann man hier noch schnell in die Fluten springen

Pakila
ein Strand am Fluss Vantaanjoki

Pihlajasaari

Pikkukoski
auch am Vantaanjoki gelegen.

Porvariskuninkaanpuisto

Puotila – Heimspiel 15 Min zu laufen.

und genau gegenüber:

Rastila

Seurasaari

Der Strand von Suomenlinna liegt auf Susisaari – der Wolfsinsel

Tapaninvainio noch ein Strand am Vantaanjoki

Tuorinniemi

Veijarivuori im Süden Lauttasaaris gelegen

Bestimmt gibt es noch einige Badestellen, abseits der offiziellen Strände.

Und wenn man essen gehen möchte, hier eine Auswahl an Restaurants auf Inseln und an Stränden:

Come As You Are

Skiffer 

Cafe Birgitta

Hernesareen Ranta

Advertisements

One thought on “Exkurs: Strandleben in Helsinki

  1. Pingback: Mai – Tag 3 – Lost in Puotila | Helsinki – ikuisesti

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s