Mai – Tag 2 – Puotila

14. Mai 2015 – 14. Toukokuuta 2015

Irgendwie schlafe ich in Helsinki immer viel viel besser, als in Berlin. Ja ich höre euch schon reden: Ist ja auch Urlaub. Aber Urlaub hatte ich auch schon anders, und das war nicht so entspannend. Also in Helsinki geht es mir immer besser als in Berlin und anderswo. Punkt. Ich bin ausgeruhter, ich bin fitter, ich bin leistungsfähiger.

Sonneneinstrahlung? Luft? Breitengrad? Keine Ahnung. Aber das soll ja auch Dauerzustand werden.

So die erste Nacht endet um 9 Uhr morgens. In Helsinki ist genau wie in Berlin Feiertag, nämlich Christi Himmelfahrt, oder Helatorstai, wie es auf finnisch heißt. Ich habe Glück und teffe Sanna-Leena in der Küche an. Wir frühstücken zusammen. Das ist richtig nett.

Heute habe ich vor Lauttasaari zu erkunden. Tarja und Suvi haben mir erzählt, das man da gut wohnen könnte. Das will ich erkunden, wie sich Lauttasaari anfühlt. Nach dem Frühstück mache ich mich in Ruhe fertig und nehme auch nicht sofort die U-Bahn von Puotila aus, sondern wandere bis  Itäkeskus. Der Weg dauert 41 Minuten, aber bereichert mich um vieles mehr in meiner Kenntnis meiner Umgebung.

Es ist immer wichtig für mich, alles irgendwie durch Laufen zu erleben, dann formen sich in meinem Hirn Karten, auf die ich immer wieder zurückgreifen kann.

Also als erstes vor die Türe:

Unser Haus – grünes Sternchen Eingang und oben im 2. Stock mein Zimmer, in Finnland ist das die 3. Etage  – 3. Kerros

Unser Haus – grünes Sternchen Eingang und oben im 2. Stock mein Zimmer, in Finnland ist das die 3. Etage  – 3. Kerros

Mein Zimmer näher bezeichnet.

Mein Zimmer näher bezeichnet.

Das Haus ist 7 Etagen hoch und im obersten Stock befindet sich eine Sauna für alle Bewohner. Man muß wohl Zeiten buchen. Bijay erzählt mir später auch, das die meisten Häuser auch einen Waschkeller haben mit Waschmaschinen und Trockner für die Mieter. Auch hier muß man Zeiten buchen, aber es gibt unter der Woche wohl viel Freiraum. Allerdings sind Bijay und Sanna-Leena froh, das sie nun eigene Waschmaschine etc. haben. Wäre ich auch. Trotzdem ist es toll, dass es die Option gibt mit dem Waschkeller. Noch besser finde ich aber die Option mit der Sauna. 🙂

Sauna hoch oben.

Sauna hoch oben.

Direkt vor der Tür fällt mein Blick immer auf diese Schule.

Puotilan Koulu – Grundschule von Puotila

Puotilan Koulu – Grundschule von Puotila

Nun weiß ich: es ist Puotilan Koulu, die Grundschule von Puotila, wobei Koulu generell Schule heißt.

20150514-CIMG0841

20150514-CIMG0838

 

Und noch ein Blick die Straße runter, bevor wir gleich weiter laufen:

 

20150514-CIMG0842

English

Lovely walk through Puotila bound to Itäkeskus. Lovely day.

Suomeksi

Kävelen Puotilasta Itäkeskukseen. Kaunis päivä.

Karte:

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s