Mai – Tag 1 – Hell in Puotila

Es ist so genial, auch wenn es an diesem ersten Tag nieselt und bewölkt ist, aber es ist hell. Es ist lange hell. In diesen Maitagen ist es in Helsinki zwischen 17 und fast 17,5 Stunden am Tag hell. Die Sonne geht so gegen halb 5 auf und abends um kurz vor 22 Uhr unter. Aber dann ist es noch nicht dunkel. Richtig dunkel wird es erst nach 23 Uhr. Wenn dieser Beitrag erscheint, dann hat sich die Helligkeit noch verstärkt. Jetzt ist es über 18 Stunden hell. Auch wenn ich nur wenige Tage die Helligkeit genießen konnte, aber ich vermisse sie irgendwie. In Deutschland geht die Sonne so früh unter. Ich ertappe mich, wie ich auf die Uhr schaue und um halb 10 am abend denke: was so früh schon dunkel?

Hier ein paar Impressionen, die ich an dem ersten Mittwoch aus meinem Zimmerfenster gemacht habe. So gegen 22:30 🙂

 

English

Long time daylight in Helsinki these days. Sun raises at 4:30 am  and sets around 10 pm. Daylight for nearly 18 hours meanwhile. Missing it.

Suomeksi

Se on pitkä valo Helsingissä. Auringonnousu klo 4:30 ja auringonlasku klo 22. Päivänvalo 18 tuntia. Kaipaan sitä.

Karte:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s