Mai – Tag 1 – Itäkeskus

Endlich kann ich mein Zimmer wieder in Besitz nehmen. Etwas auspacken. Bijay und Sanna-Leena haben einen kleinen Schrank gekauft und neben das Bett gestellt. Dort kann ich mein Sachen unterbringen. Das ist echt super süß und hilfreich. War doch der Tripp im Januar mehr die „Lost and Found Tour“ Aber das kann dieses Mal nicht passieren.

Nach erfolgreichem Auspacken schmeiße ich mich in die Metro Richtung ItisItäkeskus. Ich will ein wenig einkaufen und lande im S-Supermarketi.

Bijay hat mir vorher noch die Unterschiede zwischen den einzelnen Supermarktarten erklärt. Verschiedene Betreibe, verschiedene Preisklasse. K-Market ist wohl der teuerste , vergleichbar mit Berliner Reichelt.

Was braucht Frau: Milch, ne Flasche Cola, Joghurt, Ruisleipä (Roggenbrot), etwas Leipäjuuasto, und Apfelmarmelade. Ach ja und ein Kismet mit Lakritsi.

20150513-IMG_1973 20150513-IMG_1972

 

Dann wieder heim und essen.

Sanna-Leena kommt heim, wir sitzen alle zusammen am Tisch, reden und trinken Tee.

Yeeti springt auf meinen Schoß. 🙂
Life is good.

 

English:

Some basic shopping at Itäkeskus and lovely chats.

Suomeksi:

Joitakin perusasioita ostoksia Itäkeskuksen ja kaunis chatit.

Karte:

Advertisements