Winter – Tag 4 – Schnee soweit das Auge reicht

Gut ok, man kann die Häuser noch erkennen. Aber für den durchschnittlichen Berliner ist in der Nacht verdammt viel Schnee runter gekommen. Ich finde aber, dass es Spaß macht. Das ist richtig Schnee.

Werde da den ganzen Sonntag und auch am Montag viel Spaß mit haben.

Um 10 Uhr bin ich nach der kurzen Partynacht aufgestanden. Meine Familie schläft noch. Da sie im Wohnzimmer nächtigen, wo sich die offene Küche dran anschließt, kann ich mir keinen Tee kochen und auch nicht frühstücken. Kein Problem, dann mache ich mich so fertig und fahre in die City, um zu schauen, wo ich Frühstück kriegen kann.

Als ich an diesem Sonntag vor die Türe trete, bietet sich dieses Bild:

 

20150111-puotila--snow-day-CIMG0598 20150111-puotila--snow-day-CIMG0599

 

Karte:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s