Tag 7 – City Walk

Schon scheiße, dass alles irgendwann zuende geht. Ich kann mich kaum vom Meer und Kaivopuisto losreissen. Jetzt weiß ich ja, dass ich im Januar ein Wiedersehen feiern kann. Aber im Moment, wo ich in die Straßenbahn steige, zerreißt es mir fast das Herz.

Die Bahn trägt mich wiedermal zum Bulvardi.

Schon beim erstenmal, als ich auf den Spuren der Cafes war,  ist mir ein kleiner Park mit einer kleinen Kirche aufgefallen. Es ist der Vanha kirkkopuisto, ein ehemaliger Friedhof mit einer kleinen Kirche. Die Grabsteine sind zum Teil stehen gelassen worden.

Kirche im Vanha kirkkopuisto

Kirche im Vanha kirkkopuisto

Als ich durch diesen kleinen Park geschlendert bin, komme ich in die Yrjönkatu. Das ist die Straße, wo das Hotel Torni liegt, mit diesem geilen Blick über die Stadt.

In der kleinen Kurve, die Yrjönkatu nahe den Torni macht, entdecke ich im verborgenen eine kleine Perle der Stadt: Yrjönkadun uimahalli – die Yrjönkatu Schwimmhalle.

Das ist ein öffentliches Schwimmbad in einem normalen Wohnblock. 1928 wurde das Schwimmbad eingeweiht und ist das älteste öffentliche Schwimmbad in Finnland. Männer und Frauen baden hier getrennt, da das  Bad eigentlich für Nacktbaden ist und erst seit 2001 darf man auch in Badeklamotten aufschlagen.

Ich finde es faszinierend, dass das Hallenbad so in die Stadt integriert ist. Wenn ich da an deutsche Hallenbäder denke.

 

3Yrjönkatu-21-00120-HelsinkiCIMG0292 4Yrjönkadun-uimahalli-Yrjönkatu-21CIMG0293 5Yrjönkadun-uimahalli-Yrjönkatu-21CIMG0294

Gleichzeitig kann man neben der Schwimmhalle zum Forum duchgehen.
10Forum-Mannerheimintie-14–20CIMG0291

Ein paar Schritte in der Yrjönkatu weiter bin ich von einem Haus fasziniert, das mich an eine Burg erinnert. Hinter den Türen verbirgt sich ein DaySpa.

Die Yrjönkatu bietet viele tolle Häuser. Das hier ist ziemlich nahe am Kamppi

12Sisustus-Siskot-Oy-Yrjönkatu-31-00100-HelsinkiCIMG0298, allerdings weiß ich nicht mehr, was es war 😀

und letztendlich die Kampii Kapelli – die Kapelle der Stille.

13Kamppi-Chapel-Simonsgatan-7-00100-HelsingforsCIMG0299

Abends laufe ich noch ein wenig durch den Design-District um die Punavuorenkatu herum und entdecke in der Pursimiehenkatu etwas, dass ich dringend im Winter brauche. Egal wo der Winter stattfindet:

14Pursimiehenkatu-IMG_0753

Karte:

Advertisements

2 thoughts on “Tag 7 – City Walk

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s