Tag 5 – Ferries Wheel

Und dann ist da noch das Riesenrad, am Katajanokanlaturi, also ganz ganz dicht am Wasser.

Bevor ich mich aber dem Riesenrad zu Füßen werfen kann, fällt mein Blick noch auf dieses schnuckelige Ensemble. Es ist so hübsch, das es total moderne Gebäude gibt und du drehst dich um und findest dann noch so ein Kleinod.

katajanokanlaituri-CIMG0085

 

Und gerade muß ich feststellen, das google-maps echt hinterherhinkt.

Also da wo in der Map dieser ekelige Parkplatz ist, dieses Dreieck, vor der Brücke zum Kauppatori rüber und dem tollen alten Segler, da ist jetzt das Areal mit dem Riesenrad. Toll gemacht, aufgeschüttet, Rindenmulch verteilt, Gras gesäät, Holzbänke, die zum Verweilen einladen, auch ein kleines Kaffee ist integriert, Souveniershops (wo sich die Verkäufer langweilen) und ja das Riesenrad.  Ahhh … das Riesenrad dreht sich erst seit Anfang Juni 2014 … gut dann ist google-maps nur etwas schuld 😛 .

Ich bin nicht mitgefahren, ich fahre nicht mit … Riesenräder machen mir Panik. Habe schon mal in einem kleinen Kinderriesenrad, in dem ich wegen des noch Kindergartenkind-Sohn fahren mußte, den Betreiber zum Anhalten gezwungen. Kind fuhr dann unbesorgt alleine weiter.

Ok, aber von unten ist es auch toll anzuschauen:

 

finnairwheel--CIMG0084

 

Ich gönne mir stattdessen ultimatives Abhängen auf einem der wunderbaren Holzbänke direkt am Hafen mit diesem tollen Blick:

 

Katajanokan-Terminaali-Viking-Line-CIMG0089

 

Postdatum:

Heute vor einem Monat bin ich nach Helsinki geflogen .

Missing you Helsinki

 

 

Karte:

Advertisements

2 thoughts on “Tag 5 – Ferries Wheel

  1. Puh…………. und ich dachte schon, gleich geht sie rein ins Riesenrad. Gott sei Dank nicht, denn beim Lesen hätten mir dann schon die Beine gezittert. Von unten sieht es doch echt toll genug aus!
    Jaja Google Map hat uns auch mal ins Feld geschickt und behauptet, dort wäre eine Straße. Nur blöd, wenn man eine volle Blase hat, gelle? 😉
    Der Blick ist doch einfach genial. Das Glitzern der Sonnenstrahlen auf dem Wasser genieße ich hier auch zu gern.

    Like

    • und wenn ich ins riesenrad gegangen wäre und du angst gehabt hättest, dann hätten dich die bilder von oben entschädigt.
      da wärest du ganz entspannt geblieben.

      google ist manchmal echt ne schlampe 😛

      ich bin gespannt auf januar, wie das dann mit der sonne ist. ein bißchen wird sie scheienn.
      aber ich nehme stativ mit 🙂

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s